„Treu sein lohnt sich doch!“ ⋆ 42ponies*

„Treu sein lohnt sich doch!“

Vonall42ponies 2 Wochen zuvorKeine Kommentare
Home  /  Blog  /  42ponies*  /  „Treu sein lohnt sich doch!“

Dass in den Pasing Arcaden immer wieder was geboten ist, dabei unterstützen wir ponies* wie Ihr wisst immer wieder gern. Wenn es groß und bunt sein darf, umso lieber. 😊 Unter dem Motto „Treu sein lohnt sich doch!“ feierten die Pasing Arcaden letztens den Relaunch ihres Gratis-Treueprogramms. Kunden, die eine solche Treuekarte besitzen oder sich am Aktionstag angemeldet haben, konnten sich an verschiedenen Stationen direkt jede Menge Vorteile sichern. Styling-Beratung, Mini-Shooting, Gesundheitsberatung oder sogar ein kleines Tattoo – alles war drin! Moderator Basti Messerschmidt hielt die Besucher des Shopping-Centers mit aktuellen Informationen rund ums Treueprogramm auf dem Laufenden. Für das passende Entertainment sorgte DJ Carsten von Top FM.

 

Sich einmal wie ein Star fühlen

Unbestrittenes Highlight des Relaunch-Events: die „Pasing Arcaden Stylebox by Iris“ mit der wunderbaren Personal Shopperin der Pasing Arcaden Iris Zimmermann. Nach dem Motto „Pimp my Lieblingsteil“ waren die Kunden der Pasing Arcaden im Vorfeld über Facebook aufgerufen worden, am Aktionsnachmittag ihr Lieblingsteil in die Pasing Arcaden mitzunehmen – ob Chiffon-Bluse, Glitzersneaker, Slimfit-Jeans, Kuschelschal. Iris hat das richtige Gespür und den Blick, wem was am Besten steht. In der Stylebox beriet sie die Kunden individuell zu ganz neuen Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten ihres Lieblings-Outfits.

Die Treuekunden erlebten zum Teil eine richtige Verwandlung. Höhepunkt des Style-Checks war je ein professionelles Mini-Shooting von Fotograf Walter Wehner, der bereits Schauspieler wie Elyas M‘Barek oder Matthias Brandt vor der Linse hatte.

 

Gesundheit first!

An der Gesundheitsstation konnten die Treuekunden der Pasing Arcaden an der Tasting-Bar von Body Attack Sportlernahrung probieren und sich von Heilpraktiker Flo hilfreiche Tipps fürs eigene Wohlbefinden abholen. Wer mehr Zeit hatte, wurde von Physiotherapeut Andi an Ort und Stelle sogar mit einer kleinen Nacken-Rücken-Massage verwöhnt.

 

Die Ape „Horst“

… von Tabea darf nicht vergessen werden. Direkt am Haupteingang wurden die Treuekunden der Pasing Arcaden charmant mit einem Gläschen Sekt empfangen – so geht ein Shoppingtrip doch schon mal gut los! Zur chilligen Live-Musik von Singer-Songwriter LIANN erst recht. Gleich einem Straßenmusiker zog der Münchner den Aktionstag über durchs Center und kleine und große Kunden der Pasing Arcaden mit seinen gefühlvollen ehrlichen Songs in seinen Bann.

 

Nur die Harten kommen in den Garten

Das dachten sich wohl auch die Treuekunden, die sich vor Ort in den Pasing Arcaden ein kostenloses Mini-Tattoo stechen ließen. Den Tätowierern vom Pasinger Studio Suite 447 glühten regelrecht die Nadeln, um dem Andrang Herr zu werden. 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Categories:
  42ponies*, Blog, Social Media
this post Bisher 0 x
 000

Antworte

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht